Preisträgerin Bayerischer Gesundheitspreis 2018

Im November 2018 haben wir in München den Bayerischen Gesundheitspreis 2018 für das Projekt „Gelebte Inklusion – Psychiatrische Behandlung von Kindern mit Behinderung“ erhalten. Der Preis wurde zum 7. Mal von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern und der IKK vergeben.

Unser Projekt läuft seit 2005 und fördert explizit die Behandlung von Kindern mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen, die psychiatrische Therapie benötigen. 

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und bedanken uns bei allen Familien, die uns ihre besonderen Kinder anvertrauen!

Mehr Informationen: Preisträgerin Bayerischer Gesundheitspreis

Quelle: Landshuter Zeitung v. 9.11.2018

Das Team des Psychiatrisch-Psychotherapeutischen MVZ Dr. Soldo & Soldo bei der Verleihung des Bayerischen Gesundheitspreises 2018:

Von links: Nelli Miller (Leitende Medizinische Fachangestellte), Silke Schwarz (Leitende Psychologin), Monika Barbato (Therapeutin), Staatsministerin Melanie Huml, Dr. Friederike Soldo und Marko Soldo
Foto: Klaus D. Wolf

Scroll to Top